Karin und Gregor Lehner, Rorschacherberg

REGIOTERRE – EIN GEBEN UND NEHMEN

Wir sind die Familie Lehner. Gregor und Karin mit den Mädchen Jorina, Tabea, Seraina und Marinanna.  Seit 1997 bewirtschaften wir unseren Bio-Suisse zertifizierten Betrieb am Rorschacherberg. Zusammen mit unserem Mitarbeiter und unseren Lehrlingen betreuen wir Tag für Tag ca. 70 Milchkühe, 40 Stück Jungvieh und Weidebeef, 60 ha Grünland (mit fast 300 Hochstämmen) sowie 1.5 ha Tafelobst. Hauptsächlich produzieren wir Milch, Obst und Weidebeef.

Es ist uns ein grosses Anliegen, Mensch und Tier auf unserem Hof einen lebenswerten Platz zu bieten und wertvolle, regionale Lebensmittel für unsere Kunden zu produzieren. Jeden zweiten Tag wird unsere Milch abgeholt und in die Molkerei Biedermann, Bischofzell gebracht. Selbstverständlich kann man bei uns die Milch auch direkt beziehen.

Unsere Vielfalt an Obst vermarkten wir zum grossen Teil selber. Am Selbstbedienungstand, auf unserer Liefertour an Gastro-Betriebe aller Art, Firmen und Schulen für Pausenäpfel, an Wiederverkäufer und natürlich an Regioterre. Wenn die Ernte gut ausfällt, beliefern wir ausserdem die Genossenschaft Biofarm.

Für Fleischgeniesser bieten wir auf Bestellung jährlich 3-4 mal Mischpakete vom Weidebeef an.

Bei regioterre sind wir von Anfang an dabei. Das kleine „Pflänzchen“ hat sich vom zarten Keimling zur stolzen und starken Pflanze entwickelt. Es ist ein gutes Gefühl, wenn unsere Produkte und die Arbeit dahinter geschätzt wird. Die ganze Regioterre- Familie ist mit Freude bei der Sache: Konsumenten, Produzenten, Verteiler, Vorstand…ganz einfach Alle!

WIR PRODUZIEREN FÜR REGIOTERRE:

Kirschen, Äpfel, Birnen, Zwetschgen und Pflümli, Apfelsaft, Baumnüsse und 2018 erstamls auch Fleisch vom Weiderind.